So war´s am Wochenende …

Am Freitag ging ja das WE schon mächtig gewaltig los, denn es war wieder mal Nachtturnier in Reichenberg mit Marcel & Co! Diesmal ja auf Kunstrasen. 18Uhr begann der Stress. Wir dorthin, schnell umgezogen und auf den Platz. Wir waren nicht schlecht … Nur im Finale hat es dann nicht mehr gereicht und so wurden wir nur 2. Platz :'( Aber es gab wenigstens kostenlose Massage während des ganzen Turniers vom Hamam gesponsort und einen Kasten Bier für uns als 2.

Pünktlich 2 Uhr war ich zuhause und 8.15Uhr war Treff zum Sachsen-Cup im Ostragehege. Doch ich konnte leider nicht mitspielen, denn ich hatte mir Blasen an den Füßen zugezogen, die mich einfach nicht rund liefen ließen. Das war sehr schade …
Naja, so besuchte ich die Jungs wenigstens mal …

Am Abend ging´s dann erst zum Fußball schauen und dann in den Elbepark zu dieser „Drecksparty“. So was Schlechtes hab ich ja noch nicht erlebt. Eng aber großräumig. Vom Kino bis zum IKEA ging es. Naja, wir verweilten dort bis 3 Uhr. Haben viele Freunde getroffen, obwohl uns manche nicht gesehen haben. 88| War vielleicht auch besser so um Stress aus dem Weg zu gehen. Zum Glück war´s am Ende noch bissl lustig mit den restlichen Striesenern :))

Gute Miene zum schlechten Event ...

3 Uhr gings nochmal in die Showboxx, wo wenigstens ein bißchen gute Musik und Stimmung war. Da waren wir bis 4 Uhr als es auch schon wieder hell wurde! B) Am sonntag waren wir dann baden wie man im vorhergehenden Beitrag lesen kann… Das war mal wieder eine Erholung. Ich habe mir mal ne Lumatra von Freunden ausgeliehen und bin ne Stunde aufm Wasser herumgetrieben… Herrlich .. Zeit zum Nachdenken, in den Himmel schauen und die minimalen Wellen wahrnehmen!!! Am Abend gings nach hause Fußball schauen …

Was Gutes bei Dresden tanzt ...

Und wie war euer We so?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

15 + vier =