[EM 2012] – Beim Halbfinalspiel von Deutschland …

Vorm Spiel:

Da hatten wir uns schon so auf einen schönen Abend eingestellt, aber leider konnte ein Erfolg nicht wahr werden. Die Hoffnungen die Italiener zu schlagen verschwanden bereits in der ersten Halbzeit. Die Italiener konnten 2 Tore vorlegen und obwohl wir in der zweiten Halbzeit noch einmal uns mehr bemühten, konnte diese Führung nicht aufgehoben werden. Lediglich ein Tor kurz vorm ende des Spieles konnten erzielt werden.

Nach dem Spiel:

Trotz allem sollte man zufrieden sein. Die Jungs waren mit Herz dabei und haben gekämpft. Bei so einem Turnier ist alles möglich und da brauch man auch nicht über die Verantwortlichen, Spieler oder Aufstellung groß philosophieren. Es hätte auch klappen können und alle wären zufrieden gewesen. Der ein oder andere hätte immer etwas anders gemacht …

1 Kommentar zu „[EM 2012] – Beim Halbfinalspiel von Deutschland …“

  1. Ich hoffe, dass die Mannschaft und die Fans beim nächsten Mal etwas zurückhaltender sein werden. Diese Arroganz ist nur sympathisch, wenn auch gewonnen wird.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

12 − zwölf =