Das „Unsichtbare“ Erlebnis …

Am letzten Mittwoch waren wir nun in der Unsichtbar. Es war ein Spektakel der Extraklasse. Am Anfang haben wir das Menu und die Getränke ausgewählt. Dann wurden wir in den stockfinsteren Raum geschafft… Wir fasten uns an den Schultern und folgtem dem „Kellner“. Dann platzierte er uns und wir konzentrierten uns auf jegliche Geräusche. Dann wurde auch schon das Essen gebracht. Wir hatten ein paar kleinere Schwierigkeiten die Köstlichkeit auf dem Teller zu finden, aber mit etwas Geschick und dem richtigen „Handling“ gelang uns das dann auch! 🙂

Hier ein kurzer Eindruck von dem Abend …

Unsichtbar
Unsichtbar

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × vier =