Abflug nach Peru …

Am Donnerstag Abend war es soweit und die PinaColada hat sich wieder ins entfernte Peru verabschiedet. Zum Glück konnten wir am vorherigen Wochenende nochmal ne Runde quatschen. Dann war die Woche leider keine richtige Gelegenheit sie mehr zu sehen und zu verabschieden. deswegen haben wir uns gedacht, dass wir sie am Flughafen zur abreise 17 Uhr überraschen. Es war ja alles erfragt und geplant und sollte auch glatt gehen. doch leider erfuhren wir über ein Telefonat mit ihr, dass sie erst eine Stunde später da sein wird. :-/ Und wir hatten bereits für eine Stunde den Parkschein bezahlt.

Also blieb uns nichts anderes als zu warten. Im Auto schauten wir HotShots an und warteten ungeduldig. bis sie dann ankam und wir sie überraschen konnten. wir hatten nur kurz Zeit um uns zu verabschieden, aber die Idee war gelungen.

Nun wünschen wir ihr wieder viel Spaß, Schaffenskraft und Durchhaltevermögen, sie müsste ja nun auch schon angekommen sein. Sie ist ja bald wieder hier zu Besuch 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 × 5 =