In Gedanken immer bei ihr …

Hi liebe Leser, Freunde und Bekannte…

Ich möchte mich heute einmal für die Kommentare und das Feedback auf meinen kleinen Blog ganz lieb bei euch bedanken. Ich versuche mir immer wieder was Neues und Interessantes einfallen zu lassen.
In letzter Zeit ging es mir manchmal sehr gut und manchmal auch nicht. Das haben zahlreiche Gedichte oder Texte deutlich gemacht.
Das liegt an einer wunderbaren Frau die hier vielleicht auch immer noch einmal vorbei schaut…

Ich sitze hier auf Arbeit und habe soweit alles fertig was wichtig war. Zum Programmieren habe ich heute absolut keine Lust mehr.

Ich mache mir jeden Tag Gedanken über sie. Auch wenn der Kontakt nun leider komplett abgebrochen ist, geht´s sie mir nicht aus dem Kopf. Ich weiß nicht warum sie absolut keinen Kontakt mehr haben möchte. Ich melde mich schon nicht mehr jeden Tag ;o( Und wenn ich mich mal melde ist die Unterhaltung sehr spärlich. Ich finde das sehr schade. Ich höre jeden Tag unser Lied und auch EINS was sie von mir bekommen hat. Das erinnert mich immer an diese schöne Zeit mit ihr. Es geht leider von ihr aus und ich weiß nicht warum? Man kann sich doch trotzdem noch normal verstehen, aber wie es scheint geht es leider nicht.:'(

Warum ist es denn jetzt so? Ich habe glaube nichts falsch gemacht. Bei Studi werde ich jetzt sogar schon ignoriert nur weil ich immer mal vorbei schaue und lesen möchte was so die Freunde schreiben. Und dann bekomme ich eine Aussage wie: „Auf meinem Profil ändert sich nichts jeden Tag!“ zu hören.

Weiß nicht ob sie wieder mit ihrem Ex-Freund Ärger hat und ob sie noch sehr an ihm hängt. Ich denke, dass das Internet dafür aber die falsche Plattform ist. Die Gefühle und Situation machen ihr es bestimmt nicht leicht.

Aber warum macht sie das? Ist das ihre Art die Situation zu meistern? Muß sie sich mir gegenüber so benehmen um mich loszuwerden oder mich zu vergessen? Will sich mich damit fertig machen oder kommt sie selber damit nicht klar?

Ich weiß zwar nicht wie es ihr zurzeit geht, aber ich glaube sie hat es immer noch sehr schwer. Es ist ein schlechter Zeitpunkt um das Leben zu genießen, glaube ich.

Ich würde so gern mal wieder mit ihr telefonieren oder schreiben und über Gott und die Welt reden, aber so wie es aussieht, kann ich das nicht herbeizaubern und sie möchte nicht.


Was ich einfach hier nur noch mal sagen möchte ist, dass ich immer noch sehr an sie denke und die Zeit mit ihr vermisse. Hab sie einfach so gern …

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × 4 =