Mein nachträgliches Geschenk …

Als es am Freitag in den Spreewald ging und die Mämi mich ganz lieb von Arbeit abgeholt hatte, bekam ich im Auto noch mein nachträgliches Geschenk. Das hatte sie schon lange da gehabt, aber konnte mir es nie wirklich geben. Aber diesmal klappte es. Ich war total überrascht und habe mich wahnsinnig gefreut. Sie sagte immer nur, das es „Etwas“ Kleines ist, doch das Paket war nicht ganz so klein. Als ich es dann aufmachte, sah ich ihn schon rot mit weißem Dach glänzen. Ihr glaubt es nicht, aber es war ein Mini Cooper für mich ;o)

SNC00140

Das ist wirklich ein spezifisches Geschenk was mich immer an sie denken lässt, denn sie ist ein wirklicher Fan/Liebhaber dieser Autos und ich muß sagen, die haben auch wirklich „Was“. Sind feine, kleine Autos mit nem riesigen Sound unter der Haube …

Nochmal vielen Dank für das Auto!!! 😉

2 Kommentare zu „Mein nachträgliches Geschenk …“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × 3 =