Gedicht für die Frau meines Lebens

Ich liebe Dich!
Als ich dich das erste Mal sah,
War ich über alles hin und weg,
Weil es da um mich geschah,
Denn du warst so super keck.

Ich wollte dich kennen lernen,
Mehr und mehr,
Es war um mich geschehen,
Die Finger von dir lassen fiel mir sehr schwer.

Wir erlebten viele schöne Dinge,
das weißt du ganz genau,
Das Leben mit dir,
War einfach nicht mehr grau.

Auch passierten blöde Sachen,
Die sollte man am Besten nicht machen.
Doch aus diesen lernte ich sehr,
Mir zu verzeihen viel dir trotzdem schwer.

Nun haben wir zusammen viel erreicht,
Auch mit unser’m kleinen Mann,
Das war für alle nicht leicht,
Und was er alles schon kann.

Das möchte ich alles nicht missen,
Das sollst jetzt erst recht wissen.
Viele neue Sachen erleben,
Und weiter alles für dich geben.

Du sollst wissen,
Du bist meine Frau fürs Leben,
Ich möchte  dich nicht missen,
Ich werde immer 120 Prozent geben.

Ich liebe Dich, Caro.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

siebzehn − 3 =