Schauer

Das war doch mal ne tolle Woche 🙂
Montag war mal ganz normal und als Wochenstarttag doch recht angenehm.
Dienstag war toll, da hatten wir beide schon um 12 Uhr und ich 10 uhr Feier“abend“ und was macht man bei schönem Wetter und einem angefangenen Tag?Mann und Frau geht Baden.Da es nicht so weit weg sein sollte, gings an die Kiesi-nicht toll, aber zweckmässig 🙂 Schnell noch ne Rundsms verfasst, wer uns noch in der Sonne Gesellschaft leisten möchte und schon ging das Genießen los. Nur leider kam keiner, dafür nur Sms wie:“Bei dem Wetter wollt ihr baden gehen, also wenn ich aus dem Fenster guck, dann regnet es in Strömen!“…mhhh…nur bei uns kam davon nix an-zum Glück.Naja,nach 2 Stunden machten wir uns dann doch mal auf den Weg nach hause und siehe da-es kamen 1…2…3 Tropfen vom Himmel, aber mehr auch nicht :).Noch fix zum IKEA gefahren und einen tollen Badschrank geholt, weil ich als Frau doch immer so viele Kosmetiksachen habe und die von S. keinen Platz mehr finden.Nach hause-aufbauen. Nur paßt da irgendwie die Glasscheibe nicht-toll! Nein, wir ihr jetzt vielleicht denkt ein Fehler von IKEA, nein-dummer Fehler von uns-haben da irgendwie ins falsche Regal gegriffen und das heißt: noch mal hin fahren…aber nicht mehr heute…
Mittwoch bekam ich eine panische Sms von einer Freundin, meine handwerklichen Fähigkeiten wären doch mal gaaaanz dringend gefragt, weil doch da jemand probiert hat, selbst Friseur zu spielen und das in 25% der Fälle in die Hose geht, durfte ich mein Können mal unter Beweis stellen und das ganze retten. Sie und ich waren aber mit dem Ergebnis dann doch ganz zufrieden und man konnte sich wieder auf die Strasse trauen ohne als Barbara Topmodel angesprochen zu werden *schmunzel*
Donnerstag war wieder ganz normal. Mein aller erster Lehrling hat heute seinen Lehrvertrag unterschrieben. Ab 3.9.2007 geht es los. Da freu ich mich richtig drauf. Endlich neue Aufgaben und mehr Verantwortung.:)
Gestern war auch klasse:zwar erst richtig stressig arbeiten gewesen. Stressig deshalb, weil Chefin irgendwie Kunden in Lücken rein schreibt, die viiieeel zu klein sind und der nächste Kunde lange warten muß, weil man ja nur 2 Hände hat zum Arbeiten. Ist leider nicht so meine Arbeitseinstellung,dass heißt, ich will den Kunden richtig freundlich bedienen und nicht hetzten, so dass es der kunde auch noch mitbekommt und sich abgefertigt fühlt, naja, dass kann man nicht ändern, der Chef hat das letzte Wort-leider.Abend war große Verabredung zur,wieder mal, statt findenden BRN. M. hatte da nen kleinen Stand mit extrem leckerem Eis-Erdbeer-Shake.Mhhh-der tat gut. 🙂 und für eine gute Sache.
Dann sind wir bissl durch die Strassen gebummelt und haben auch noch S. Arbeitskollegen getroffen.
Und der tolle Abschluss?! Ein Regenguss um 2 Uhr. War zwar nicht erwünscht, aber doch irgendwie witzig 🙂 und danach gings barfuss bis zum Auto-Gott sei Dank gabs da heute keine Erkältung, aber ich wurde ja gewärmt 🙂
Ach, zwischendurch habe ich noch erfahren, dass mein aller erster Freund bald heiratet. Ich mein, ist ja schon 10 Jahre her und ich bin mir sicher, nach so einer Ewigkeit auch keine Gefühle mehr zu haben, aber es ist schon etwas seltsam. Früher hat man sich mal die große Liebe geschworen und wenn man jetzt so zurück denkt, ist bis jetzt Alles in die Brüche gegangen, aber gut, so ist es nun mal-sonst gebe es das Wort Ex ja nicht. Nennt man das nun Erfahrung sammeln oder ist es schon zu viel Erfahrung, wenn man sagt:“Ich habe schon X Männer gehabt.“?Egal, zumindest hat mir dieses treffen auch so einen kleinen Schauer über den Rücken laufen lassen…

Liebe Grüße und wieder mal eine fantastische Nacht mit noch besseren Träumen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

neunzehn + 19 =