So schnell kommt der Winter …

Ja, es kann ganz schnell gehen. Nachdem gestern noch der 1. Advent ohne Schnee auf dem Striezelmarkt zelebriert wurde, ist heute bereits der Winter eingebrochen. Hat über die Nacht ordentlich geschneit und somit durften viele heute früh ihr Auto frei kehren, Wege begehbar machen und zu guter letzt noch im Stau zur Arbeit stehen. ;-(

Das ist unser Winter 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünf + 13 =