[Fenomenal] – Russischer Staatszirkus; Bühnenauftritt ..

Gestern Abend war die Premiere im Russischen Staatszirkus am Kongresszentrum. Wer es wusste und Zeit hatte, konnte sich das ganze mit Gutschein aus dem Stadtbooten Dresden vergünstigt anschauen. Logenplätze von 35 Euro konnte man für beliebig viele Personen mit diesem Gutschein zu je 6 Euro pro Person bekommen. Viele Artisten gaben alles und das Programm war durch aus sehr sehenswert. In den kurzen Umbaupausen gab es natürlich auch den lustigen Clown. Er sieht aus wir Charlie Chaplin und gab sich auch so.

Und wie es der Zufall wollte, durfte die Uschi auch in die Manege. Sie wurde zu einem kleinen Musikstück mit anderen Herren vom Clown ausgewählt. Eine herrliche Luft-Piano Vorstellung gab sie und alle konnten lachen. War wirklich genial … Ein Highlight gab es am Ende noch vom brasilianischen Quartett, dass sich mit vier Motorrädern in eine Stahlkugel von 10 Meter Durchmesser vielleicht bewegte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

8 + 14 =